Aktuelles

SVP-Parolen 9. Februar 2020

Download (PDF)

Nationale Abstimmungen
Volksinitiative vom 18. Oktober 2016 «Mehr bezahlbare Wohnungen»Parole: NEIN
Änderung vom 14. Dezember 2018 des Strafgesetzbuches und des Militärstrafgesetzes
(Diskriminierung und Aufruf zu Hass aufgrund der sexuellen Orientierung)
Parole: NEIN

Kantonale Abstimmungen
Gesetz über den Personentransport mit Taxis und Limousinen vom 25. März 2019 (PTLG)Parole: NEIN
Projekt Rosengartentram und Rosengartentunnel in der Stadt Zürich:
A. Gesetz über eine Tramverbindung und einen Strassentunnel am Rosengarten
in der Stadt Zürich (Rosengarten-Verkehrsgesetz)
Parole: JA
Projekt Rosengartentram und Rosengartentunnel in der Stadt Zürich:
B. Beschluss des Kantonsrates über einen Rahmenkredit für das Gesamtprojekt
Rosengartentram und Rosengartentunnel
Parole: JA
A. Volksinitiative «Für die Entlastung der unteren und mittleren Einkommen (Entlastungsinitiative)»Parole: NEIN
B. Volksinitiative «Mittelstandsinitiative – weniger Steuerbelastung für alle»Parole: JA
C. Stichfrage —-> B



Einladung zum SVP-Politlunch


Einladung zum SVP-Politlunch


Medienmitteilung «Vandalismus»


SVP Andelfingen Standaktion, 21.9.2019


14.08 Medienkonferenz Nationalratswahlen: «Weniger Bürokratie für Landwirtschaft und Gewerbe»



Nationalratswahlen 20. Oktober 2019

Werden Sie Mitglied im überparteilichen Komitee Konrad Langhart und Paul Mayer in den Nationalrat

Helfen Sie mit, dass das Weinland endlich im Bundeshaus vertreten ist!


Ständeratskandidat Roger Köppel spricht:

Ständeratskandidat Roger Köppel (SVP) wird bis zum Wahltag, dem 20. Oktober 2019, alle 162 Gemeinden im Kanton Zürich besuchen und mit der Bevölkerung direkt über die dringendsten Probleme unseres Landes sprechen.
Thema: «Für eine freie und weltoffene Schweiz:»

– Kein EU-Unterwerfungsvertrag
– Keine rot-grüne Klimadiktatur
– Schluss mit der masslosen Zuwanderung

Jedermann ist herzlich eingeladen. Kommen auch Sie! Lernen Sie Roger Köppel, Chefredaktor Die Weltwoche, in Ihrer Wohngemeinde kennen und diskutieren Sie mit!

Alle Details finden Sie unter: www.rogerköppel.ch/termine